Startseite

Lustmord auf dem Sofa

Eine Kriminalkomödie
von Peter Förster
Premiere am 31. Dezember 2020

In der Villa Wahnfriedshöh geschehen merkwürdige Dinge. Agatha, Alleinerbin eines beträchtlichen Familienvermögens, muss sich von Ihrem Ehemann fürchten. Dieser macht immerzu dubiose Andeutungen vom „Perfekten Verbrechen“.

Sommertheater Dresden

Ist sein Geisteszustand verwirrt oder will er sie tatsächlich ermorden? Auch ihr unverhofft heimgekehrter Sohn hat es auf das Erbe und damit auf Agathas Leben abgesehen. Unfreiwillig hört Agatha ein Gespräch mit einer unbekannten Person. Wer versteckt sich in der Villa? Warum sind alle Türen und Fenster plötzlich verschlossen? Kann Sie ihr Leben noch retten? Muss sie selbst dafür einen Mord begehen?

Das ideale Geschenk...

sind unsere Gutscheine. Verschenken Sie die Gutscheine und bereiten Sie Ihren Liebsten und uns eine große Freude. Die Gutscheine gelten für unser Sommertheater 2020 sowie für die Kammerspiele 2020/21. Großer Vorteil: Die Inhaber unserer Gutscheine können den Termin ihres Theaterbesuches flexibel auswählen.

Kammerspiele Dresden

Die Kulturstiftung
des Freistaates Sachsen

förderte die Erarbeitung von DIE LEGENDE VON ROMEO UND JULIA mit einem Autorenstipendium aus dem Programm DENKZEIT. Wir danken den Damen und Herren der Kulturstiftung für die sehr angenehme und unbürokratische Zusammenarbeit, denn nun sind wir: "Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes."

 


Mit freudiger
Unterstützung