Meine Frau will eine Auszeit

Kammerspiele Dresden

Das Stück

Zufällig begegnet Elvira im Bioladen ihrem ehemaligen sehr agilen Ding-Dong-Lehrer. Dieser wollte mehr von Elvira. Damals wollte sie nicht. Aber jetzt könnte sie Amouröses dringend gebrauchen. Ihre Ehe ist in dieser Hinsicht seit längerem nicht vollzogen. Die maskulinen Belehrungsanfälle des stets schlecht gelaunten Gatten sind das Aufregendste was ihre Ehe noch zu bieten hat. Wäre eine Liaison mit einem Schnellvertreter unter diesen bedauerlichen Umständen nicht ihr gutes Recht? Elvira muss über diese Frage nachdenken. Die Anwesenheit ihres Mannes stört dabei. Deswegen ist es unvermeidlich; sie will eine Auszeit!

Pressestimmen


Alle Pressestimmen
Kammerspiele Dresden

Das Inszenierungsteam

Es spielen: Freya Kreutzkam und Mora Thurow
Grafik: Thomas Pegel
Kostüm: Martina Strahl
Licht und Bühne: Roger Kunze
Buch und Regie: Peter Förster

Nächste Vorstellungen

Sa. 29.12.20:00
Kammerspiele im Penck Hotel
Karten kaufen

So. 30.12.20:00
Kammerspiele im Penck Hotel
Karten kaufen

Alle Termine

Kammerspiele Dresden
Kammerspiele Dresden
Kammerspiele Dresden
Mit freudiger
Unterstützung